Datenschutz Impressum
Erfolgsstory

Altes Freibad

Das alte Freibadgelände in der Herrenberger Innenstadt ist seit seiner Schließung 2014 nicht genutzt worden. Das Betreten war lange aus Sicherheitsgründen verboten. Gleichzeitig wird das Thema Parks und Treffpunkte für Jugendliche bereits seit mehreren Jahren in Herrenberg diskutiert. Der Gemeinderat hat im Herbst 2016 darauf reagiert und dem Antrag der Öffnung des alten Freibadgeländes zur vorübergehenden Nutzung als Parkfläche zugestimmt – was langfristig mit dem Gelände passiert, stand zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.

Beim Jugendforum 2017 haben sich mehrere Gruppen Jugendlicher mit der Frage beschäftigt, wie das Gelände auf einfache Weise gestaltet werden kann und welche Elemente des alten Freibads erhalten bleiben sollen.

Ein Jahr später entschied die Stadt jedoch auf dem  Areal eine neue Kita zubauen, um dem gesetzlichen Anspruch von Familien auf einen Kita-Platz gerecht zu werden. Seitdem engagiert sich die Projektgruppe, die aus dem Jugendforum 2017 hervorgegangen ist, zusammen mit der Jugenddelegation für eine Aufwertung des restlichen Geländes – mitmachen ist jederzeit möglich!

 

07. Juli 2018

Komm zur Eröffnungsfeier!

Endlich offen!

Wir feiern die Öffnung vom alten Freibad!

Am Samstag, 7. Juli ab 11 Uhr wird gegrillt und gechillt.

Du bringst dein Grillzeug.

Wir sorgen für Grills, Getränke und Musik.

Beachvolleyball, Jugger, Kicken, Slackline - mach worauf du Bock hast!

Das Eröffnungsfest wird im Rahmen des Herrenberger Projekte-Pools gefördert und wird finanziert über die Stadt Herrenberg.

Altes Freibadgelände
11 Uhr
07. Juli 2018

Eröffnungsfest mit Foodsharing-Party

Wir feiern die Öffnung des alten Freibadgeländes und laden alle Herrenberger*innen ein! Um 11 Uhr gehts mit einer Begrüßung los. Anschließend kann gegrillt und gechillt werden! Wir bringen Grills und Getränke mit. Ihr bringt eure Grillsachen und alles was ihr mit anderen teilen möchtet und wir machen ein großes gemeinsames Picknick! Mit der mobilen Spielekiste ist auch für Spiel- und Sportfans gesorgt.

Altes Freibadgelände
ab 11 Uhr
21. Juni 2018

Zaunöffnung am alten Freibad!

Es ist endlich soweit: das alte Freibadgelände wird geöffnet! Gemeinsam bauen wir den Zaun ab und stürmen zum 1. Mal offiziell das Gelände! Sei dabei und hilf mit!

Altes Freibadgelände
17.30 Uhr
7 Jul 2018

Eröffnungsfeier des alten Freibadgeländes

Lange haben viele Herrenberger Jugendliche darauf gewartet: das alte Freibadgelände ist endlich geöffnet worden! Bei der Einweihung am Samstag, 7. Juli wurde gemeinsam gegrillt, gechillt und gesportelt.

Es war ein buntes Treiben am Samstag auf dem alten Freibadgelände: bei der offiziellen Eröffnung kamen die jungen und älteren Besucher*innen gleichermaßen auf ihre Kosten. Ob im Begegnungscontainer mit Sitzecke und Dachterrasse, auf den Palettenmöbeln und Biertischgarnituren, auf den weitläufigen Wiesenflächen oder auf dem angrenzenden Beachvolleyballfeld war für jeden Geschmack etwas geboten.

Zu Beginn der Einweihung ergriff zunächst Hannes für die Jugenddelegation und die Projektgruppe „altes Freibad“ das Wort. In seiner Rede schilderte er zunächst den Verlauf der Ereignisse seit der Schließung des alten Freibads. Von den ersten Ideen einer Parknutzung im Jugendforum 2015, über die Planungen verschiedener Projektgruppen nach dem Beschluss der Öffnung 2017 bis hin zu Bauaktionen zur Verschönerung des Geländes. Auch auf die heißen Diskussionen über Art und Standort der geplanten Kita auf dem Gelände ging er ein: „Sie ist uns nach wie vor ein Dorn im Auge – aber darum soll es heute natürlich nicht gehen, sondern um ein tolles Projekt mit viel Potential“.

Im Anschluss daran drückte Finanzbürgermeisterin Götz-Getzeny ihre Bewunderung für die Leistung der Jugendlichen aus. Sie lobte deren Einsatz und Ideenreichtum für die Parkfläche. Im geplanten Kita-Neubau sah sie auch eher Chancen für das Gelände: „Hier können sich tolle Kooperationen ergeben“, stellte sie dazu klar.

Als Parkfläche steht das alte Freibad nun allen Besucher*innen zur Verfügung. Welche weiteren Ideen darüber hinaus Unterstützung und Mitmachende finden und mit welchen Aktionen es auf dem Gelände weitergeht, ist momentan noch offen – man darf gespannt sein!

 

21 Jun 2018

Der Zaun ist weg!

Zusammen mit einigen fleißigen Helfern haben die Jugendlichen der Projektgruppe die Zäune, die ein Betreten des Areals bisher verhinderten, weggeräumt. Nach vielen Treffen und hitzigen Diskussionen ist das Gelände jetzt endlich geöffnet. Die Vorfreude auf die offizielle Eröffnungsfeier in wenigen Wochen steigt!

23 Mai 2018

Erste Ortsbegehung nach abgeschlossenen Bauarbeiten.

“Soooooo viel Platz für unsere Ideen!”

Aus dem alten Becken wurde eine wassergebundene Fläche – die Bauarbeiten diesbezüglich sind vorerst beendet. Bei einer Ortsbegehung zusammen mit den Technischen Diensten konnten die Jugendlichen das neue Gelände aus nähster Nähe bestaunen. Erste Standorte für  mögliche Tischtennisplatten oder den Bunt-statt-Grau Container wurden diskutiert.

27 Feb 2018

Statement vor dem Gemeinderat

“Auf dem Gelände des Alten Freibads soll eine Interims-Kita errichtet werden, um dem gesetzlichen Anspruch von Familien auf einen Kita-Platz gerecht zu werden.” Diese Nachricht erreichte die Jugendlichen der Projektgruppe gegen Ende letzten Jahres. Ein Grund aufzugeben ist das für die jungen Herrenberger*innen jedoch noch lange nicht. Gemeinsam mit Vertretern der Jugenddelegation wurde an einem Statement für den Gemeinderat gefeilt, indem die Jugendlichen ihre Meinung zum bisherigen Beteiligungsprozess äußerten. Die klaren Worte zeigten Wirkung. Oberbürgermeister Thomas Sprießler möchte sich in einem persönlichen Treffen mit den Jugendlichen über mögliche Kompromisse zur Nutzung des Geländes austauschen.

15 Feb 2017

Startschuss am Jugendforum!

Über 50 Jugendliche stellen sich die Frage: was soll mit dem Gelände des alten Freibads passieren? Endlich soll das Gelände geöffnet werden! Modelle für Chillecken werden gebaut, Regeln für ein gemeinsames Gelände für alle Herrenberger aufgestellt und abgestimmt, was auf dem Gelände erhalten bleiben soll. Stefan Kraus und die Jugenddelegation diskutieren kräftig mit!

Du hast Ideen, Fragen oder Anmerkungen zu diesem Projekt. Dann hinterlasse uns eine Nachricht.
Mi., 23. Jan.
Was kann ich hier tun?
Antwort ausstehend

Wie möchtest du benachrichtigt werden?

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.